FAQ: Automatikwählhebel kann nicht oder nur schwergängig entriegelt werden

Lesezeit: eine Minute

Wenn man es kaum noch schafft, den Wählhebel von P auf D zu schalten, liegt es sehr wahrscheinlich an einem defekten Shift-Lock-Relais, welches zuständig ist, um den Wählhebel freizugeben, sobald man auf die Bremse tritt. Das Relais kostet um die 20-25 EUR und ist innerhalb weniger Sekunden ausgetauscht!



Für den Notfall kann mann auch den Sack am Schaltknauf hochziehen, der ist nur leicht eingeklippst, dann sieht man die Sperre und kann sie nach vorne drücken, damit der Schaltknauf freigegeben wird. Und falls jemand auf die Idee kommt, dadurch würde die Sperre kaputt gehen, nein denn der Wahlhebel macht das auch wenn man von R nach P schaltet.


Teilenummer des neuen Shiftlock-Relais: 6555 HJ

eBay-Link: https://www.ebay.de/itm/184529386867 (Werbelink)


Siehe auch:

Über den Autor

Martin Kraus wurde in Iserlohn geboren. Er wuchs in Altena auf und wohnt nun im Duisburger Süden! Er ist Vater von drei wundervollen Kindern. Seinen Citroën C5 kaufte er im Januar 2015.

martin (Admin) Master of Desaster!

Jetzt mitmachen!

Werde jetzt Mitglied und somit Teil einer großen Community rund um den Citroën C5III. Registrierte Schweberfreunde geniessen c5drei.de übrigens komplett werbefrei! ;)